fbpx

Anzeige: Meine Augenbrauen Routine

Wir kennen sie alle, diese riesigen Beautyfails, die jede Frau früher oder später (zu dem Zeitpunkt meist mit voller Überzeugung) im Leben durchmacht. Ein besonders auffälliger Part in diesem Konstrukt an Peinlichkeiten sind definitiv Augenbrauen. Es gibt sie in allen Formen und Farben: Von nicht vorhanden, über zu kontrastreich, bis hin zu reinem Wildwuchs. Mit 14 Jahren habe ich begonnen, die ersten schmerzhaften Erfahrungen des Zupfens zu machen. Mit pubertierenden 17 hatte ich zum ersten Mal einen Augenbrauenstift in der Hand. Mit 20 dachte ich, die Lösung gefunden zu haben. 2-3 Jahre später musste ich feststellen, dass ich falsch lag. Jetzt mit Mitte 20 kann ich endlich sagen: Ich habs! Ich weiß wie und ich bleib (ziemlich sicher) dabei!

 

Wie essentiell Augenbrauen sind, erkennt man vor allem dann, wenn sie mit Abwesenheit glänzen – sie umrahmen unser Gesicht und geben jeder Person das gewisse Etwas. Dennoch ist nicht jeder mit Cara-Delevingne-gleichen Brauen gesegnet – zu eben jenen gehört meine Wenigkeit. Ich darf mich als Hauttyp I-II mit blonden Haaren und Sommersprossen über dazu passende blonde Augenbrauen und Wimpern freuen und muss daher seit jeher in die Beauty Trickkiste greifen. Neben Zupfen und in Form bringen bedeutet das in erster Linie: Färben und Füllen! Um das für mich perfekte Endergebnis zu erreichen, mache ich Folgendes.

beautylash augenbrauen
1. Färben

Im Schnitt färbe ich einmal im Monat meine Augenbrauen und Wimpern selber zuhause. Mit den richtigen Produkten ist das ganz easy und kann auch ohne fremde Hilfe gemacht werden. Seit dem Sommer benutze ich die Produkte von beautylash* – genauer gesagt, verwende ich für meine Brauen die Farbe Dunkelbraun und für die Wimpern reines Schwarz. Das Färben ist im Endeffekt das Um und Auf! Vor allem dann, wenn die Temperaturen steigen oder es schnell gehen muss (oder ich schlichtweg zu faul bin), bevorzuge ich es auf Augenbrauen Make Up zu verzichten und dadurch aber trotzdem welche zu haben, die auch sichtbar sind. Dazu kommt: Im Gegensatz zum Ausmalen mit Puder oder Stift, dauert es nur wenige Minuten und muss nicht jedes Mal aufs Neue gemacht werden. Neben dem Färbeset braucht ihr dazu nur noch Wattepads, eine fettreiche Creme und einen Spiegel! Das Besondere an beautylash ist, dass hier die Farbe und der Entwickler nicht vermischt werden, wie es bei anderen Produkten der Fall ist. Zuerst wird mit dem Wimpernbürstchen das Colorgel aufgetragen – je nachdem wie intensiv ihr das Ergebnis haben möchtet, lässt ihr das nun einwirken (eine längere Einwirkzeit empfiehlt sich vor allem bei den Wimpern). Anschließend wird es mit einem trockenen Kosmetiktuch oder Wattepad entfernt. Gleich darauf nehmt ihr das andere Stäbchen und trägt damit den Entwickler auf! Nicht erschrecken, jetzt seht ihr nämlich die Wirkung der Beiden. Jetzt wartet ihr wieder 1-2 Minuten (je nach gewünschtem Ergebnis) und wascht dann alles mit feuchten Wattepads ab (am besten warmes Wasser verwenden). Für übrig gebliebene und unerwünschte Flecken, könnt ihr auch gleich mit dem Fleckenentferner nachhelfen.

 

 

2. Ausmalen & Formen

Nachdem ich jahrelang erfolglos nach einem passenden Augenbrauenpuder gesucht habe, das ohne Rottöne klarkommt, bin ich vor ein paar Monaten zufälligerweise endlich bei Urban Decay daraufgestoßen. In der Naked Smoky Eyeshadow Palette habe ich mit “Password” die perfekte Farbe für das Ausmalen meiner Augenbrauen gefunden. Dafür verwende ich einen abgeschrägten Pinsel und ein Wimpernbürstchen – die Farbe trage ich dann so auf, dass sie zum inneren Augenlid hin ausläuft. Am äußeren Rand dagegen darf die Farb ruhig etwas stärker aufgetragen werden.

beautylash augenbrauen
Gewinnspiel

Und weil ich so begeistert von den Produkten von beautylash* bin, möchte ich euch auch die Möglichkeit geben, sie zu testen! Sagt mir einfach in den Kommentaren, welche Färbeset und Styling Gel ihr für eure Augenbrauen haben wollt, folgt mir auf Facebook und gewinnt mit etwas Glück ein riesiges Produktpaket von beautylash*!

 

Das beautylash*-Paket enthält:
1x Färbeset Schwarz
1x Färbeset Braun nach Wahl (hell-, mittel- oder dunkelbraun)
1x Farbfleckenentferner
1x Styling Gel nach Wahl (choco oder sand)
1x Wachtumsserum
1x Conditioning Gel

 

Teilnahmebedingungen:
– Folge Over the top by Chris über Facebook! (Zusatzlos: Folge mir auf Instagram)
– Hinterlasse unter diesem Beitrag ein Kommentar mit deiner Email-Adresse (über das Formular) und beantworte mir die Frage, welches Färbeset (dunkelbraun, mittelbraun, hellbraun) und welches Styling Gel (Choco und Sand) du haben möchtest
– Das Gewinnspiel ist für Leser in Deutschland, Österreich und der Schweiz offen und endet am 24. Oktober 2016 um 23:59 Uhr.
– Der Gewinner wird per E-Mail verständigt und um die Bekanntgabe seiner Adresse gebeten, der Gewinn wird per Post versendet.
– Mehrfachteilnahme ist ausgeschlossen!

 

*In freundlicher Kooperation mit beautylash (Advertorial)

Logo - Over The Top by Chris - Storyblog