Anzeige: The Christmas Family Shooting (Verlosung Spitz)

29. Dezember 2017

Weihnachten wird in meiner ganzen Familie extrem groß geschrieben. Der innere Kreis der Familie zeichnet sich zusätzlich vor allem auch dadurch aus, dass wir alle besonders die Zeit vor Weihnachten über die Maßen lieben und das auch möglichst zelebrieren. Weihnachtsmarkt, Weihnachtsmusik, Weihnachtspullover und -beleuchtung – wir nehmen alles. Und wir überraschen gerne andere Menschen.

Deswegen haben wir uns dieses Jahr auch – eher spontan und leicht chaotisch, wie wir sind – eine etwas andere Weihnachtsgrußkarte überlegt. Und das Family Shooting dafür vielleicht für das eine oder andere Glas Frizzante und Eierlikör genutzt. Familygoals würde ich sagen!

ADVENTVERLOSUNG #5 2017 – SPITZ

In Zusammenarbeit mit Spitz* darf ich ein riesiges Überraschungspaket verlosen. Alles was du dafür tun musst:

  • Folge Over the top by Chris auf Facebook oder Instagram
  • Kommentiere mit einer gültigen Email-Adresse (Feld) und erzähl mir von einer Weihnachtstradition bzw. ob es bei dir eine Tradition gibt
  • Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen mit Wohnsitz in Österreich ab 18 Jahren.
  • Das Gewinnspiel endet am 31. Dezember 2017, um 23:59 Uhr
  • Die Gewinner werden per Email verständigt.

In freundlicher Zusammenarbeit mit Spitz (Produktplatzierung)

Related Posts

12 Comments

  • Anna
    9 Monaten ago

    Wir schmücken am 23. immer schon abends den Baum & schauen währenddessen einen Weihnachtsfilm nach dem anderen und essen dabei die Schokoschirme und Lindtkugeln, die eigentlich alle auf den Baum sollten! :)

  • susanne
    9 Monaten ago

    Unsere Tradition: Zu viel essen – danach in schiefen Tönen stille Nacht singen und danach Bescherrung inklusive tausender Kekse :D frohe Weihnachten! 😍😀🎄

  • Sandra P.
    9 Monaten ago

    Am 24. vormittag besuchen wir gemeinsam den Friedhof und danach meine Tante. Dort trinken wir fröhlich Punsch bis zum Nachmittag wo wir nach Hause fahren. Am Abend gibt es dann Würstchen mit Kartoffelsalat und danach Bescherung. Später dann gehen Wir gemeinsam in die Christmette.

  • Sarah J.
    9 Monaten ago

    Seitdem meine Schwester und ich ausgezogen sind haben wir die Tradition ins Leben gerufen, dass wir nach der alljährlichen Raclete-Schlemmerei und der Bescherung bei meinen Eltern noch zu meiner Schwester und ihrem Freund nach Hause fahren und dort alle zusammen einen Animationsfilm anschauen. Dieses Jahr war “Sing” an der Reihe.
    Neu in die Tradition hinzugekommen ist heuer außerdem noch ein Weihnachtsbrunch in meiner Wohnung sowie seit letztem Jahr total verrückter Kopfschmuck (Haarreifen mit Weihnachtsbaum, Schneeflocken oder was Primark und Co. eben so hergeben), der am besten den ganzen 24. Dezember über getragen wird! :)

  • Steffi
    9 Monaten ago

    Wir gehen am 24.immer in die Kirche und am Heiligabend gibt es seit Jahren Brötchen:) u es wird gespielt was das Zeug hält u Zeit miteinander verbracht :)

  • Julia
    9 Monaten ago

    Wir essen immer raclette am 26.12. und ich liebe es 😊😊

  • Stefanie
    9 Monaten ago

    Meine Eltern und ich schmücken gemeinsam den Baum, das lieb ich total. :)

  • Alina
    9 Monaten ago

    Unsere Tradition ist das Essen – wir haben immer Fondue und Raclette. Fondue für die Fleischesser und das Raclette damit auch die Vegetarier auf ihre Kosten kommen :)

  • bettina
    9 Monaten ago

    Schöner Beitrag & coole Bilder :)
    Tradition ist in meiner Familie, dass es immer Fisch zu Essen gibt, meine Schwester gemeinsam mit meinem Bruder den Baum schmückt (ich kommentiere maximal irgendwas dazu haha), vor der Bescherung wird die Weihnachtsgeschichte gelesen und dann später gemeinsam in die Christmette gegangen (das mach ich zwar mehr meiner Mutter zuliebe, aber gut).
    Einen guten Rutsch ins neue Jahr!
    Liebe Grüße
    Bettina
    +instagram: bttysqui

  • Regina
    9 Monaten ago

    Ich liebe Weihnachten ❤️ Seit ich bei meinen Eltern ausgezogen bin, gibt es eine kleine Veränderung, vor der Bescherung bei meinen Eltern kommen meine Großeltern, Eltern und meine Schwester mit ihrem Freund zu uns in die Wohnung und unser Baum wird begutachtet und wir verteilen unsere Geschenke, danach gehts zu meinen Eltern, wo dann alles ist wie früher: Mein Papa dreht die Lichterkette am Baum auf und wir stehen ein Weihnachtslied lang vorm Baum und schaeun ihn uns genau an, dann gibts Bescherung von meinen Eltern. Bei meinen Großeltern ist es dann nochmal das selbe und dann gibts noch wie jedes Jahr Schinken im Brotteig, alles selbstgemacht von meiner Oma ❤️ Ich liebe diese Tradition und es ist doch jedes Jahr was Besonderes.

  • Geli
    9 Monaten ago

    Wir basteln noch ein wenig an eigenen Weihnachtstraditionen, aber Baum aufputzten in der Nacht vom 23igsten oder am Heiligen Abend zu Mittag Frankfurter mit Erdäpfelsalat gibt es schon seit meiner Kindheit und die versuch ich auch in meiner Familie beizubehalten 🤗
    Euer Familienweihnachtsfoto ist sooooo cool😊

  • Romana E.
    9 Monaten ago

    Am 24. holen die Großeltern die Kinder ab und gehen zur Kindermette am Nachmittag. Mein Mann und ich schmücken inzwischen den Baum bei einem gemütlichen Gläschen Prosecco bzw. einem Fläschen. Wenn die Kinder kommen gibt es gleich die Bescherung und dann ein gemeinsames Bratwürstel-Essen.

Leave A Comment