Quality Time

Samstag Abend. Gestern um genau zu sein. Es schüttelt mich heftig, bevor mein Körper zur Ruhe kommt. Ich gähne, während ich mir das Prime-Time Fernsehprogramm ansehe – wohlwissend, dass ich um diese Zeit wahrscheinlich schon vollkommen übermüdet ins Bett torkeln werde. Das Handy vibriert. „Was machst du heute Abend?“ Ich denke: Schlafen, zur Ruhe kommen, die Batterie aufladen – jetzt gerade fühle ich mich zu alt für die große Party. Ich schreibe: „Quality Time„. Nicht mit Mister T, der besten Freundin oder meiner Familie. Quality Time, die gibt’s dieses Mal für mich allein. Mit meinen Lieblingsserien, Tortellini vom Lieblingsitaliener, zwei Kuscheldecken und einem zufriedenen Lächeln auf dem Gesicht, wenn ich im Bett liege. Das ist wie Urlaub im Schnelldurchlauf, nur ohne dieses grauenhafte Gefühl ins kalte Wasser geschmissen zu werden, wenn man wieder in der Realität ankommt – also nur zu empfehlen!
{Random thoughts – Week 15}
Filme mit Cameron Diaz sind grundsätzlich eine gute Idee. // Jeder Shop sollte sich als Begrüßung einen Hund anschaffen – Marktlücke! // Das TV-Programm diese Woche bringt mich zum Weinen. Ernsthaft. // Wenn ich mal heirate, will ich genau DAS! // Eines Tages, Baby, werden wir alt sein – ihr erinnert euch? Julia bringt jetzt ein Buch heraus. Gefällt mir! // Was für ein Klischee der April doch bisher ist. // Kennt ihr das, wenn ihr euch am WE fragt, was ihr die ganze Woche überhaupt gemacht habt? Den Moment habe ich zur Zeit des Öfteren. // Daumen Hoch für Grey’s Anatomy – schon seit 10 Staffeln und hoffentlich noch länger. // Gefreut: Mit meinem Dad – you rock!

 

Was dir sonst noch gefallen könnte..

1 comment

  1. Haha das mit der Quality Time, da weiß ich genau was du meinst. Ich habe den gestrigen Abend auch Zuhause im Bett verbracht, hatte die ganze Zeit eine Blasenentzündung und wollte mich noch mal richtig auskurieren und das Tv-Programm war ja echt schrecklich. Irgendwie hab ich dann aber die ganze Zeit am Blog gearbeitet und gar keine Serien geschaut :D. Aber letztes tue ich ja auch öfter mal, wo ich mir einfach mal nen Tag nehme, mich ins Bett verkrieche und die besten Folgen meiner Lieblingsserien noch mal anschaue.

    Danke auch für dein liebes Kommentar.
    So ein E-Reader hat auch ein gewisse seine Vorteile und wenn er für dich perfekt ist, ist das doch super ;). Ich muss gestehen, dass macht mir jetzt gar nichts aus. Da ich eh immer sehr vorsichtig mit meinen Büchern umgehe, egal ob sie nun mit gehören oder geliehen sind. Ich passe immer auf, dass da nichts verknickt wird, kein Fleck drauf kommt oder Eselsohren rein kommen. Ich gehe mit Büchern generell sehr vorsichtig um. Aber für mich lohn sich das einfach sehr. Wobei ich natürlich auch noch sehr viele Bücher kaufe, denn es gibt einfach Bücher, die möchte man besitzen :).

    Einige Fans sind da echt verärgert drüber das Kate nun zurück ist, aber ich muss gestehen ich mochte sie eigentlich ganz gerne. Sie war halt wirklich richtig Badass und man musste sie einfach hassen, ich mag solche Bösewichte. Zudem war es ja schon seit ihrem Tod geplant, dass sie zurückkommt, nur hat sich der Zeitpunkt erst jetzt ergeben. Ich denke schon, dass man da eine spannende Geschichte spinnen kann und somit auch Argent seine Storyline erhält. Denn ohne Allison und mit dem Ausstieg von Daniel Sharman würde er wohl sonst nicht wirklich viel Screentime erhalten. Das Daniel aussteigt finde ich ja auch sehr schade, denn seine Beziehung mit Argent wäre die nächste Staffel wirklich toll geworden…
    Ich mag Malia ja, obwohl es auch hier viele gibt, die sie jetzt schon hassen. Jedoch finde ich, hat man noch so gut wie nichts über den Charakter gelernt und man sollte jedem erstmal eine Chance geben. Aber ich mag Shelley Hennig nun mal auch als Schauspielerin sehr gerne. Fand sie schon in „The Scecret Circle“ klasse und bin sehr gespannt, wie sich Stiles und ihre Beziehung entwickeln wird. Ich sehe das übrigens eher als Anstoß für Stydia. Denn Lydia ist sich einfach noch nicht wirklich bewusst, was sie für Stiles empfindet und wenn dann plötzlich jemand anderes noch Interesse zeigt, könnte das auch dazu führen, dass sie ihre Gefühle entdeckt. Am Ende bin ich mir eh ziemlich sicher, dass Stiles und Lydia Endgame sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.