Over the top by Chris Blog

Warum dieser Blog – Over the top by Chris?

Ganz ehrlich: ich habe (noch) nicht viel von der Welt gesehen – da kann man nur sagen shame on me – zum einen weil mir das Geld dazu fehlt(e), zum anderen weil ich (bisher) auch noch zu wenig Mumm dafür hatte/habe. Aber das wird sich nun ändern! Nach 4 Semestern im inzwischen viel zu kleinen Innsbruck (in Tirol, Österreich) kremple ich mein Leben um, verlasse endlich (richtig) das elterliche Nest und breite meine Flügel aus – Richtung österreichische Hauptstadt:

W I E N

OMG. Der Entschluss steht eigentlich schon seit Januar (wirklich, schon so lange?) fest und es kommt mir vor als wäre es erst gestern gewesen, als ich freudestrahlend meinen Eltern die Nachricht verkündet habe (diese haben es anfangs nicht sooo freudestrahlend aufgenommen wie ich hihi) und mir wünschte das es am besten jetzt gleich passieren würde – seufzend zählte ich anfangs sogar die Tage bis der Sommer endlich vorbei sein sollte. Jetzt ist bereits und plötzlich doch Ende Mai und ich habe eigentlich eher das Gefühl, dass es mir zu schnell geht ^^ (Frau weiß eben nie was sie will). Es ist noch so unglaublich viel zu tun, bevor der Umzug von Innsbruck nach Wien wirklich stattfindet (Wohnung finden, Prüfungen anrechnen lassen, die Stadt kennenlernen, umziehen, usw.) !? Deswegen dieser Blog Over the topy by Chris: um meine unglaublich ungeduldigen Gedanken und vorgreifenden Pläne, die meinem Freund (den ich übrigens mitnehme ;) ) schon seit Januar die letzten Nerven rauben, mit euch zu teilen und auch um meine seit Monaten bestehende Schreibblockade endlich zu beenden. Soll heißen, ihr werdet hier nicht nur von mir mit dem neuesten Kapitel meines Lebens zugetextet, sondern mit der Zeit auch mit Kurzgeschichten, Szenen, verschriftlichten Impressionen.
Liebste Grüße,
eure
Denise von Over the top by Chris!
Für mehr Input: Folgt mir auf Facebook oder auf Instagram!

Related Posts

Leave A Comment