Moving Monday #11 – Winter is coming

Aktuell schläft der kleine (nicht mehr ganz so neue) Zwerg Paul auf seinem Lieblingsplatz neben der Haustür ins Eck gekuschelt und ich arbeite auf der Couch die letzten To-Dos für den Tag ab. Derzeit halte ich mich wieder an meine frühere Devise, lieber jeden Tag die kleineren Schritte zu machen, als immer die Goals ganz oben im Blick zu haben. Nicht, weil ich die Ziele außer Acht lassen möchte, sondern viel mehr, weil ich für mich entdeckt habe, dass ich so um einiges produktiver bin und das wiederum dazu führt, dass ich der ganzen Sache generell positiver gegenüber stehe. Allerdings bedeutet das nicht, dass mein Kopf nicht trotzdem immer weiter rattert und aktuell spukt in meinem Kopf eine Idee herum, an der ich gerade bastle – aber dazu später mehr!

movingmondaybackground

Accomplished Move
Paul ist aktuell immer noch der Hauptdarsteller unseres Lebens, aber ich kann sagen, dass nun endlich Alltag eingekehrt ist und wir nicht mehr die Tür aus den Angeln heben, damit das kleine Stinktier unsere gesamte Aufmerksamkeit erhalten kann. Wir gehen immer noch brav zu Hundeschule und kämpfen jetzt gerade gegen die Pubertät, aber auch das lässt sich eigentlich ohne Weiteres überstehen. Generell habe ich das Gefühl, dass ich nach dem ereignisreichen und irgendwie stressigen Sommer/Herbst langsam aber sicher wieder ankomme und selbst auch wieder die Ruhe in Person werde – zumindest großteils. Und diese Ruhe werde ich für die nächste Zeit auch brauchen.

 

Planed Move
Für Paul geht es jetzt noch 3x in die Hundeschule, dann ist vorerst Pause angesagt – im Frühjahr möchte ich dann aber wieder mit ihm einen Kurs belegen. Nicht, weil er es unbedingt braucht, sondern viel mehr, weil ich es als vorteilhaft empfunden hab und der kleine Kerl damit auch jede Woche ein fixes Date mit anderen Hunden hat, selbst wenn es bei Mister T und mir mal stressiger zugeht. So wie es derzeit nämlich aussieht, ist das auch in der nächsten Zeit der Fall: Ein runder Geburtstag vom Lieblingsdad steht am Wochenende an, für die darauffolgende Adventszeit sind sehr fetzige Kooperationen für den Blog geplant (und wie immer gibt es auch etwas richtig Cooles zu gewinnen!) und zwischendurch wollen auch meine Herzensprojekte gefüttert werden. Und daneben darf es dann auch etwas Social Life sein – bitte, danke.

 

Moved by

Was dir sonst noch gefallen könnte..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.