Mein Vorarlberg, mein Zuhause

Ein Talent meiner Heimat Vorarlberg – neben köstlichem Käse und hervorragendem Bier & natürlich einer traumhaft-grünen Landschaft – ist es, mir ein unglaubliches Gefühl der Ruhe zu verschaffen. Egal wie sehr mein Unterbewusstsein leidet, wie sehr ich unter Strom stehe und ich ein ungeduldiges Gefühl verspüre: Daheim fällt der Stein beinahe immer von meinem Herzen. Es ist immer eine Auszeit, ein Pause-Knopf für’s stressige Leben – wie ein kurzes Entkommen und durchatmen. Nein, ich fliehe nicht vor meinem Alltag oder dem Trubel der Großstadt, ich schnappe ganz einfach nach Luft. Lasse mich inspirieren, füll mein Herz mit jede Menge warmer Liebe auf und komme auf den neuesten Stand. Ich genieße den Blick über vertrautes Land und wunder mich über die kleineren und größerern Veränderungen und freue mich über die Geschichten der letzten Wochen meiner daheimgeblieben Freunde. Oder auch kleine und unscheinbare Dinge, lassen mein Herz und meine Augen zu dieser Zeit leuchten. Dinge wie Auto fahren, mit meinen Eltern einkaufen gehen, auf dem Weihnachtsmarkt alte Bekannte wiedersehen und mit der gesamten Familie an einem Tisch zu sitzen. Und noch einfacher: Den Vorarlberger Dialekt ständig um mich herum zu haben. Während ich in Wien eine Art 6. Sinn dafür entwickelt habe, den einen meinen Dialekt unter dutzenden herauszuhören, bin ich hier in diesem Punkt im siebten Himmel angelangt.
Gründe genug (und auch auf mehrfachen Wunsch hin) euch alle mal mitzunehmen: Seit ich angekommen bin, begleitet mich die Kamera überall mit hin, um am Ende ein großes (weiteres) Follow me Around vorzulegen. Auch um den Blogpost-mageren Dezember etwas auszugleichen – stay tuned!
Vorfreude & Platzprobleme – endlich geht’s Heim!
Kuschelige Schals & gemütliches Frühstück: Vorarlberg <3
Unterwegs im Ländle (Y)

Related Posts

2 Comments

  • Barbara
    3 Jahren ago

    Gefällt mir gut, deine Verbundenheit zu Vorarlberg. Freue mich schon auf das Follow Me Around :-)

    • 3 Jahren ago

      Ich hoffe es hat dir gefallen! :)

Leave A Comment