Love at first SIGHT

Wenn ich ein Accessoire nennen müsste, das für mich persönlich (zumindest jetzt gerade) das wichtigste ist (zumindest für die, die es wirklich nötig haben), dann ist es (m)eine optische Brille. Schon immer wollte ich eine Brille haben, war irgendwie fasziniert davon und vermutlich am Ende so stur, dass sich meine alternden Augen gedacht haben „diesen Wunsch erfüllen wir“. Jetzt bin ich also ein angehender Maulwurf und anfangs sträubte ich mich sehr gegen diese eintretende Tatsache. Meine erste Brille war also eher ein Notkauf, damit ich die Schrift auf der Tafel in der Schule überhaupt sehen konnte. Und, auch wenn meine Augen von Jahr zu Jahr immer etwas an Scharfsinn aufgegeben haben, so habe ich mich dennoch weiter stets geweigert, mich mehr mit diesem Thema zu beschäftigen. In Wien war es dann soweit, dass ich zum ersten Mal auch einen modischen Aspekt in einer optischen Brille entdeckte – und tatsächlich habe ich mich anschließend dazu entschieden, nicht mehr als Maulwurf durch die schönen Gassen zu schlendern.

Beinahe ganze 2 Jahre nach diesem unbedingten Einkauf saß ich vor wenigen Tagen vor meinem Laptop und begann eine euphorische Online-Shopping-Tour und visierte dabei aber nicht Sandalen, Tops & Karo-Hemden an, sondern neue Brillen! In der Hoffnung, dass es wie bei meinem letzten Kauf sein würde – dieser war nämlich love at first sight – startete ich meine Suche. Und musste am Ende feststellen, dass ich jetzt vermutlich 2 neue Brillen brauche. Aber eine Ersatzbrille kann im Grunde genommen nie schaden & gerade als Accessoire sollte man sich selbst eine gewisse Auswahl geben. Während mein jetziges Modell eher klassisch & unauffällig ist, darf es dieses Mal etwas besonderer sein. Rund & warm, groß & eindrucksvoll – und vor allem: meinem Charakter entsprechend. Laut, eigensinnig und mit einem klaren Blick in die richtige Richtung. Zumindest, bald wieder.

 

neuebrille1 neuebrille2

Ich weiß: Ich brauche definitiv 2 verschiedene Modelle. Aber welche zwei?

 

Was dir sonst noch gefallen könnte..

4 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.