Military Spring Outfit

Ich bin absolut nicht der zart besaitete Typ Frau – ihr wisst das. Auch wenn ich nah am Wasser gebaut bin, was sich vor allem bei traurigen Film-, Buch- oder auch Wutszenen zum Ausdruck bringt (letzteres sorgt übrigens dafür, dass meine richtigen Wutanfälle schnell mal lächerlich rüber kommen können), bin ich kein Sensibelchen. Aber hin und wieder kommt einer dieser Tage, da will ich eigentlich keine Powerfrau sein. Da würde ich mich am liebsten nochmal im Bett umdrehen, die Decke über den Kopf ziehen und die Welt durch die nicht allzu dicke Daune aussperren. Aber Verpflichtungen rufen und Arbeiten wollen erfüllt werden und eigentlich, eigentlich wissen wir, dass alles in Ordnung ist – der Tag ist einfach nicht der beste. Wenn wir Pech haben, regnet es auch noch & mit einem Blick auf den Kalender wird auch noch klar, dass eine unangenehme Deadline immer näher rückt. Für diese Tage brauche ich eine Rüstung. Nichts außergewöhnliches, sondern einfach – aber effektiv. Am liebsten kombiniere ich dann Basics – vom H&M Karohemd mit der langen Vorgeschichte, über meine heißgeliebten Chucks, bis hin zur riesigen Shopping-Bag & Skinny-Jeans. Meine derzeitige Rüstung? Denim on Denim. Wie gesagt, einfach – aber effektiv!

Glücklicherweise durfte ich bereits vor wenigen Tagen mein Mango Paket vom Woman Day entgegen nehmen – der Ethno-Schal war übrigens Liebe auf den ersten Blick! Auch der Used Look der Jeans hat es mir übrigens besonders angetan und tatsächlich, nach Monaten der Suche, habe ich wieder eine Jeans gefunden, die auf Anhieb passt (und noch schöner: sie passt sogar von der Länge). Das Jeanshemd erklärt sich von selbst, auch wenn Mister T die Augen darüber rollt, dass ich jetzt eines in jeder Nuance besitze. Bei den Converse in Bordeaux hatte ich übrigens verdammt viel Glück, erst vor Kurzem waren diese im Sale und ich habe gleich zugeschlagen und warte jetzt sehnlichst auf mein Paket. Darin befindet sich übrigens auch die neue Sonnenbrille von Kiomi und die Jacke im Militarylook von Esprit. Und jetzt verfluche ich den Menschen, der mir eine Kreditkarte gegeben hat & sperre etwaige Online-Shops für den Monat April aus.

easy military spring outfit

 

Habt ihr auch eine typische Rüstung für die schweren Tage? Was haltet ihr von Denim on denim und dem Military Look?

Related Posts

5 Comments

  • 3 Jahren ago

    Ich glaube fast, dass ich mal Chucks in dieser Farbe hatte :-)

    • 3 Jahren ago

      Ich noch nie, wollte aber immer mal solche haben :D

  • 3 Jahren ago

    Jeanshemden gehen immer ;) allerdings find ich denim on denim ein bisschen too much. Erinnert mich immer an Britney Spears in den 90ern…

  • 3 Jahren ago

    Tolles Outfit und schöne Inspiration! Werde jetzt schnell nach meinem grünen Parka im Schrank suchen gehen und vielleicht findet sich bei der Gelegenheit auch gleich noch ein Jeanshemd ;) Viele Grüße, Lisa von https://joinwolfclub.wordpress.com/

  • 3 Jahren ago

    Super toller Post. Ich kenne solche Tage zu gut und wappne mich dann meistens auch mit einer Jeans und einem Basic Oberteil. Deine Mango Ausbeute gefällt mir super gut :)

    Liebe Grüße :)
    http://measlychocolate.blogspot.de

Leave A Comment