„Du Schurke!“

Während ich diese Zeilen tippe räckel ich mich gähnend auf dem Sofa und halte nur mit Müh und Not noch meine Augen offen. Die letzten Tage waren zwar kraftraubend (vom vielen Laufen lagere ich meine Füße momentan prinzipiell hoch, sobald ich zuhause bin), aber auch wunderschön. Denn Eines steht fest: Seit ich in Wien wohne ist mein Familiensinn noch ausgeprägter und deswegen freue ich mich immer wieder auf’s Neue, wenn meine Familie die über 500 km Entfernung in Angriff nimmt. Vom totalen Shoppingwahn, über Zoobesuche, bis hin zu der Planung der Gesangskarriere in der Karaokebar war die letzten Tage alles dabei und auch wenn ich gerade froh bin ein paar Stunden für mich zu haben, freue ich mich jetzt schon wieder auf den nächsten Besuch der Chaostruppe.
Vielen Dank für die letzten Tage meine Lieben – ich habe jede Sekunde genoßen, auch die Chaotischen. Ich liebe euch.
wahre Worte zum Montagsgesicht
Familienbesuch: Foodporn deluxe! :D
Wien von oben inkl DJ Ötzi vom Feinsten ;) // Big big big love!

Related Posts

3 Comments

  • 5 Jahren ago

    Mein Darling, ich glaube die 56321 Kommentare reichen dir nun :D wollte nur mal kurz alles kommentieren, da ich sonst nie dazukomme, obwohl ich hier immer aktiv mitlese. Fuehl dich gedrueckt ! :**

  • Eva Bo
    5 Jahren ago

    Klingt doch trotz des Stresses nach ein paar schönen Tagen :-)

  • Miss Poupette
    5 Jahren ago

    Super schöner Blog – gefällt mir echt gut :)

    Kannst ja auch gerne mal bei mir vorbeischauen,
    würde mich freuen: http://miss-poupette.blogspot.de/

    Liebste Grüße an dich, L. ♡

Leave A Comment