Anzeige: Die Macht der Worte

12. Dezember 2017

Ich schreibe jeden Tag. Ich schreibe E-Mails, Social Media Postings, Blogbeiträge, Nachrichten auf WhatsApp. Und ich schreibe ein Buch. Worte bedeuten mir alles, schreiben ist meine Zukunft, Zuflucht und Unterhaltung in einem. Noch mehr begeistert und bewegt es mich, wenn ich jene Worte schreibe, die andere nicht nur unterhalten, sondern ihnen eventuell auch Zuflucht gewähren oder womöglich sogar ihren Horizont erweitern und sie inspirieren. Aus diesem Grund ist es auch keine Überraschung, dass ich schon immer fasziniert von Nachrichtenmagazinen war: Seitenlange Reportagen, unabhängige Kolumnen und detaillierte Berichterstattungen zu Themen, die weder schön zu reden sind, noch untergehen sollen haben in meinem Leben einen genauso wichtigen Stellenwert wie meine eigenen Schriftstücke. Und obwohl ich manches Mal fast das Gefühl habe von all der Informationsflut im Internet erdrückt zu werden, lasse ich es mir nicht nehmen, mich zumindest einmal in der Woche kurz zurückzuziehen und dabei vor allem tagesaktuelle Themen in mich aufzusaugen.

Ob Kultur, Politik, Wirtschaft oder auch gesellschaftskritische Meinungen: Man sollte nie damit aufhören, sich weiterzubilden oder zu informieren. Egal ob zuhause oder auf Reisen – gerade Letzteres ist bei mir aktuell wieder des Öfteren der Fall, weshalb ich seit einiger Zeit statt dem klassischen Printmagazin das profil E-Paper* bevorzuge. Versteht mich nicht falsch, nichts geht über das Gefühl und den Duft von bedrucktem Papier! Aber wenn ich sowieso gefühlt ständig unterwegs bin, meine Taschen aus allen Nähten platzen und ich berufsbedingt durchgehend mein Handy oder den Laptop in der Hand habe – wieso dann nicht auch zu meinem eigenen kleinen Vorteil nutzen? Mein E-Paper* interessiert es nicht, ob ich gerade in Berlin im Hotel sitze, am Flughafen auf das Boarding warte oder mit den Öffentlichen von einem Termin zum nächsten hetze. Handy an, App auf und fertig!

Übrigens: Aktuell habt ihr die Möglichkeit 4 Ausgaben profil* E-Paper gratis zu testen und euch so selbst vom E-Paper zu überzeugen. Einfach die App auf das Handy oder Tablet herunterladen und loslegen!

*In freundlicher Kooperation mit profil

Related Posts

Leave A Comment