SUB Sunday – Lesen mit SNOTT/Die Buch Challenge

Wieder ist ein Monat vergangen und wie immer bedeutet der letzte Sonntag im Monat „SUB Sunday“ bei Katii und mir. Dieses Mal haben wir uns an eine Buch Challenge gewagt – beziehungsweise sie für unsere Bedürfnisse etwas abgewandelt. Normalerweise wird eine Challenge über einen gewissen Zeitraum gepostet, jeden Tag gibt es eine neue Aufgabe. Wir haben uns dieses Mal aber überlegt, alle 15 Aufgaben auf einmal zu meistern und in unseren SUB Sunday einzubauen. Ihr seid auch Fans von Challenges? Dann fühlt euch hiermit aufgefordert unsere selbst auszutesten. Egal ob ihr es auf Instagram unter #LesenmitSNOTT macht oder so wie Katii und ich in einem Blogbeitrag oder ihr nutzt dafür einfach die Kommentare – wir sind gespannt!

buch challenge

buch challenge

  • Bestes Buch, das du letztes Jahr gelesen hast
    Das ist leicht und vermutlich werdet ihr auch genau wissen, welches das für mich beste Buch war aus dem letzten Jahr. Um ehrlich zu sein, gehört es für mich inzwischen sogar zu meinen 5 Lieblingsbüchern.
  • Ein Buch, das du mehr als dreimal gelesen hast
    Es gibt ehrlicherweise einige Bücher, die ich mehr als dreimal gelesen habe – ihr müsst wissen, ich gehöre zur Sorte der loyalen Leser. Wenn mir ein Buch richtig gut gefällt, dann lese ich es regelmäßig, meist einmal im Jahr oder zumindest alle zwei Jahre. Eines dieser Bücher ist beispielsweise Seelen.
  • Deine liebste Bücherserie
    Ganz klar und ganz oben auf dieser Liste steht natürlich der Junge, der überlebt hat. Ich möchte hier aber noch eine Reihe nennen, die  nur ganz knapp darunter steht und meiner Meinung nach viel mehr Aufmerksamkeit bekommen sollte. Anfangs so gar nicht überzeugt davon, bin ich inzwischen Hals über Kopf verliebt in Shatter Me.
  • Das meist unterschätzte Buch
    Hier würde ich Under the Never Sky nennen.
  • Ein Buch, das du früher geliebt hast, jetzt aber nicht mehr magst
    Das ist auch einfach: Twilight und alles was anschließend dazugekommen ist.
  • Dein liebster männlicher Charakter
    Ganz spontan und ohne großartig darüber nachzudenken und weil ich immer wieder gerne von ihm gelesen habe: Jace Herondale.
  • Dein liebster weiblicher Charakter
    Das ist schwer, aber ich glaube ich fahre hier mit Hermine Granger.
  • Ein Buch, das dich enttäuscht hat
    Das war in der letzten Zeit definitiv Red Rising von Dan Brown. Ich hatte sehr große Hoffnungen dafür und weiß auch, dass es sehr viele großartig finden, aber ich habe es nicht über die Hälfte hinaus geschafft.
  • Dein liebstes verfilmtes Buch
    Da gibt es sogar mehr als nur einen, die für mich besten Buchverfilmungen hab ich euch hier bereits vorgestellt.
  • Dein liebstes Buch aus deiner Kindheit
    Da es mein allererstes eigenes Buch war: Das kleine Ich bin Ich. Anschließend gab es ganz viel Christine Nöstlinger und Astrid Lindgren.
  • Ein Buch, das du schon ewig lesen willst, aber es immer noch nicht getan hast
    Seit etwa 2 Jahren steht es in meinem Regal und eigentlich wollte ich schon längst damit angefangen haben: Der Name des Windes.
  • Die überraschendste Handlungswende oder das überraschendste Ende
    Um das ohne Spoiler zu handeln werde ich hier einfach nur die Reihe „Chroniken der Unterwelt“ nennen und ich denke ihr werdet genau wissen, welche Handlungswende ich meine.
  • Ein Buch, in dem du gerne leben würdest
    Harry Potter – ohne darüber nachdenken zu müssen.
  • Dein Lieblingszitat aus einem Buch
    „Happiness can be found, even in the darkest of times, if one only remembers to turn on the light.“ – Eigentlich kein Zitat aus dem Buch, sonder aus dem Film, aber mindestens genauso schön.
  • Das Buch, das du jetzt gerade liest
    Royal Me – The Goodbye und so viel kann ich euch schon mal verraten: Dazu gibt es ganz bald mehr für euch.

buch challenge

buch challenge

Dieser Beitrag enthält Affiliate Links.

Related Posts

Leave A Comment