[Lifestyle] Balkon umgestalten

Ihr erinnert euch an den Post von vor wenigen Wochen, bei dem ich euch über meine Pläne für unseren Balkon aufgeklärt habe? Idyllisch soll er werden, ein Ort der zum Träumen und Genießen einlädt – am Besten einem Bild von Pinterest entsprungen. Nichtsdestotrotz darf es nicht zu teuer werden und soll im Rahmen unserer studentischen Möglichkeiten bleiben. Ein ganz großes Hindernis dabei: Der Boden. Unser Balkon ist auf das Wesentliche reduziert: sprich ganz normaler Beton. Dreckiger, undankbarer Beton. Nachdem alle Arten von Klickbodensysteme zu teuer waren, hatten wir uns eigentlich schon damit abgefunden, in einer Wochenend-und-Sonnenschein-Aktion mit Stichsäge, Brettern und Bohrern selbst Hand anzulegen. Umso schneller schlug mein Schnäppchenjäger-Herz am Samstag, als wir unsere Streifzüge durch Ikea machten und plötzlich vor einem Klickboden standen, der im Internet nicht zu finden war. Und das Beste: Er kostete kein Vermögen. Himmelhochjauchzend waren wir keine drei Stunden später damit beschäftigt, unserem Problemkind sein neues Kleid zu verpassen. Und siehe da: Ich erwische mich seit Samstag immer wieder dabei, wie ich – auch trotz heftiger Regenschwälle – barfuß über meinen neuen Boden tapse und wie ein Honigkuchenpferd grinse, weil wir meiner Traumlandschaft einen Schritt näher gekommen sind. Alles was jetzt noch fehlt: Interior, Interior, Interior. Und die Details. Habt ihr Ideen oder Tipps?
balkon_nachher_overthetop2

Related Posts

7 Comments

  • Ando
    3 Jahren ago

    sieht wirklich super aus
    die klickfliesen holen wir uns auch bald :) ich werde auch den balko renovieren ;D

    liebe grüße anni h2o2
    Hydrogenperoxid Lifestyle Blog

  • vreeni mänke
    3 Jahren ago

    glückwunsch für´s erste – jetzt bin ich natürlich gespannt wie ein flitzebogen, was du noch so auf deinen balkon zauberst ;)

    groetjes
    vreeni von freak in you

    ps: hast du lust bei look of the month mitzumachen?

  • Kae
    3 Jahren ago

    Ich bin ja total verliebt in die Garpen Möbel von Ikea… Müsste man aber gucken ob das passt…

  • Bella
    3 Jahren ago

    Oh wow, das sieht ja echt schön aus!! Ich bin ein riesiger Fan solcher Böden! Wir hatten jahrelang hässliche, abgenutzte Fliesen auf unserer Terrasse, und vor ein paar Jahren hat mein Papa dann dort auch einen Holzboden verlegt – sieht gleich viel besser aus! Gefällt mir :)

    Alles Liebe, Bella
    schönsucht

  • Hani
    3 Jahren ago

    Wow es sieht wirklich soviel besser gemütlicher und freundlicher aus :) ! Finde es toll, dass ihr es für nicht soviel Geld gefunden habt :D

    Ich weiß nicht ob es ein wenig kitschig ist, aber im Sommer würde ich einige von diesen schönen Papierlaternen irgendwie oben befestigen und nachts draußen sitzen :)

  • Farina
    3 Jahren ago

    Wow das ist ja eine total coole Idee, gefällt mir richtig gut :)
    Liebst,
    Farina

  • Süchtig nach...
    3 Jahren ago

    Hui das sieht ja gleich komplett anders aus :O In Wien haben wir leider keinen Balkon, was ich jeden Sommer wieder bereut habe.. Bin schon gespannt, in welcher Wohnung in Oberösterreich ich für die nächsten 2-3 Jahre „lande“.. danach gibts dann eine Terasse + Garten in unserem eigenen Haus (hoffentlich zumindest) :D
    Alles Liebe, Katii

Leave A Comment