10 Dinge, die ich liebe

Wir gehen jetzt mal nicht von den klassischen und für mich logischen Dingen aus. Es ist klar, dass ich meine Familie, meinen Liebsten, meine Freunde und meinen zukünftigen Hund innig und voller Hingabe und Leidenschaft liebe – und ihr wisst es spätestens jetzt auch. Angelehnt an den Beitrag „10 Dinge, die ich hasse“ soll es dieses Mal um die Dinge gehen, die ich liebe. Die kleinen Momente, die einem den Alltag versüßen, ein Lächeln auf das Gesicht zaubern und dafür sorgen, dass du in der Arbeit kurz innehälst. Generell gibt es davon doch recht viel – wenn auch gefühlt weniger, wie bei den Dingen, die ich hasse – aber das sind die ersten 10 Dinge, die ich liebe, die mir ohne lange darüber nachdenken zu müssen, eingefallen sind.

10 Dinge die ich liebe

Sommer, Sonne, Sonnenschein. Keine Überraschung, oder?

Emma Watson & Dylan O’Brien. Gut, es gibt viele Schauspieler, die in mir das Fangirl auslösen. Aber diese beiden jungen Talente sind für mich derzeit einfach ein garant, dass der Film oder die Serie was kann und ich vermutlich nichts daran auszusetzen habe.

Cocktailtomaten. Ich liebe diese kleinen Dinger einfach – am liebsten wenn sie so richtig süß sind und dann bevorzugt als Nascherei für zwischendurch. Mein Favorit sind hier übrigens die „Jack the snack“ Tomaten bei Spar.

No to racism. Die „Nein-zu-Rassismus“-Kampagne der UEFA soll den Kampf gegen Intoleranz und Diskriminierung unterstützen und im Zuge dessen entstand auch die Werbung „No to racism„, in der mehrere Sportler der Kampagne und dem Gedanken dahinter ihr Gesicht gegeben haben. Es ist schwer zu erklären, aber dieses Gesamtpaket beeindruckt mich jedes Mal auf’s Neue – sprich, sobald diese Werbung im TV zu sehen ist, halte ich in dem Inne, was ich gerade mache und sehe sie mir vom Anfang bis zum Ende an (deswegen darf der Freund auch so oft Fußball schauen).

Ovomaltine & Kinder Schokolade. Auch das ist vermutlich kein Geheimnis mehr, wenn ihr Over the top by Chris schon länger kennt und lest: Nichts geht für mich über Ovomaltine und/oder Kinder Schokolade. Kennt ihr nicht? Dann habt ihr nicht gelebt.

Die Atmosphäre der Aufbruchstimmung, das kurze Gefühl der Schwerelosigkeit, wenn das Flugzeug startet, das Kribbeln, das du beim Abheben spürst…

Flughäfen. …und die Vorfreude auf neue Abenteuer: Ich liebe es zu reisen und beinahe noch mehr liebe ich das ganze Drumherum und Davor.

Wandern. Ich geb’s zu: Ich bin alles andere als der sportliche Typ, zumindest habe ich bisher noch in keiner Sportart der Welt richtig Erfüllung gefunden. Wenn es aber etwas gibt, dass ich richtig gerne mache, ist es wandern! Und dazu gehört die gesamte (meiner Sportlichkeit angepasste) Bandbreite: Vom gemütlichen Spaziergang durch die Natur, über gemeinsames Erkunden des Kahlenbergs (oder auch Hügel), bis hin zu ganztägigen Familiewanderungen. I’m in!

Der Geruch von Büchern. Damit stehe ich zu 100 % nicht alleine da, denn es gibt nichts über den Geruch von Büchern – egal ob neu oder alt, ich rieche an jedem Buch, dass ich in den Händen halte.

Zug fahren. Wenn nicht gerade eine Flugreise dafür nötig ist oder ich besonders wenig Zeit habe, geht für mich nichts über eine gemütliche Zugfahrt – insofern es keine bösen Überraschungen gibt. Mehrere Stunden ungestört durch die Landschaft tuckern? Großartig!

Sommerregen. Wie klischeehaft, aber einfach wahr. Nichts geht über erfrischenden Sommerregen, der den heißen Asphalt kurz kühlt und dutzende verschiedener Düfte freisetzt. Noch besser: Ein Sommergewitter in der Nacht und bei offenem Fenster dem Donnergrollen und Regen lauschen.

10dingedieichliebe3

Related Posts

5 Comments

  • 2 Jahren ago

    Sommerregen.. diesen Duft liebe ich auch. Und Flieder. Seinen Duft. Die kleinen Blüten. Und Erdbeeren. Ganz frisch. Mit Sahne oder auch ohne. Egal. Und die Flughafenatmosphäre, da kann ich mich bloß anschließen. Der Moment wenn man endlich den sauschweren Koffer abgegeben hat und weiß: jetzt gleich geht’s los.
    Liebe Grüße,
    Kathi

  • Miss Amyable
    2 Jahren ago

    Oh ja, bei den Flughäfen und Zug fahren kann ich dir nur zustimmen! Ich liebe es zu reisen und in einem Flugzeug zu sitzen. Aber Ovomaltine? Das würde wohl bei mir im Beitrag „10 Dinge die ich hasse“ landen, hahah ;D

    Lieben Gruß,
    Amy | missamyable.com

  • 2 Jahren ago

    Oh ja, bei den Flughäfen und Zug fahren kann ich dir nur zustimmen! Ich liebe es zu reisen und in einem Flugzeug zu sitzen. Aber Ovomaltine? Das würde wohl bei mir im Beitrag „10 Dinge die ich hasse“ landen, hahah :D

    Lieben Gruß,
    Amy | missamyable.com

    • 1 Jahr ago

      Wuuuuah, echt? :D Das kann ich gar nicht glauben!

  • 2 Jahren ago

    Süßer Beitrag :) Das mit der Liebe zu Ovomaltine und den Flughäfen kann ich teilen ;) Aber Zug fahren absolut nicht – mir dauert das immer zu lange ;)
    Alles Liebe,
    Sarah

    http://www.liebreizend.com

Leave A Comment