Bereit für den Sommer mit Tiroler Nussöl

tiroler nussoel sonnenschutz helle haut

Die meisten Menschen in meiner Umgebung bevorzugen grundsätzlich mildes Wetter und damit auch eher die beiden Jahreszeiten Frühling und Herbst. Versteht mich nicht falsch, nichts geht über einen prächtigen Altweibersommer im September und Oktober oder die ersten zarten Frühlingsboten im April und Mai, aber am Ende des Tages liebe ich es tatsächlich heiß! Am besten Minimum 30° Grad Celsius, Sonnenschein und zwischendurch ein klassisches Sommergewitter – mehr braucht es nicht, um mich zufriedenzustellen. Es gibt dabei nur ein winzig kleines Problem.

Continue Reading

Der Weg zu meinem Buch – meine #UniqueSteps

Ich schreibe jeden Tag. Ich schreibe E-Mails, Social Media Postings, Blogbeiträge, Nachrichten auf WhatsApp. Und wie ihr wisst schreibe ich ein Buch. Seit Anfang 2016 bin ich damit beschäftigt, meine Ideen auszuarbeiten, Charaktere zu erschaffen und immer wieder in meine eigens erschaffene Welt einzutauchen. Zuerst war die Veröffentlichung bereits im selben Jahr geplant, nichtsahnend wie viel Zeit es eigentlich in Anspruch nehmen, wie viel Kraft es brauchen und das es auch mal in eine falsche Richtung gehen würde. Etwa 6 Monate nach dem Start musste ich feststellen, das irgendetwas nicht passte.

Continue Reading

SUB Sunday – Die besten Hörbuchsprecher

Seine Stimme ist sanft, angenehm ruhig, aber nicht eintönig. Jede Silbe wird betont, jedes Wort bekommt seinen ganz persönlichen Auftritt. Er lässt sich Zeit, hastet nicht unnötig von Absatz zu Absatz. Er liest die Geschichte wie eine Melodie und ich komme nicht umhin, beinahe etwas süchtig danach zu werden und höre ihm Tag ein, Tag aus weiter zu. Bis der letzte Satz gesprochen ist.

Continue Reading

Guilty Pleasure – Meine aktuellen Serien mit Suchtfaktor

Wer sich hin und wieder meine Insta Stories ansieht, weiß ganz genau: Ich gehöre zu den Seriensüchtigen und dabei bediene ich mich des gesamten Repertoires, was die Serienwelt und Streamingdienste anzubieten haben. Amazon Prime (mit dem Fire TV Stick, den ich seit neuestem habe und liebe), Netflix und andere Streaming-Dienste kenne ich wie meine Westentasche. Mitunter gehört es auch zu meiner Schreibroutine, dass im Hintergrund der Fernseher läuft – meist sind es dann irgendwelche Sitcoms oder auch Serien, die ich bereits (in- und auswendig) kenne. Andererseits habe ich aber auch meine Guilty Pleasure Serien, jene Serien mit Suchtfaktor, bei denen ich viel zu viel Fangirl bin, als das ich aufhören könnte, wenn ich einmal angefangen habe.

Continue Reading

Ein Wochenende in Athen

„Ich komme wieder hierher“, sage ich mit fester Stimme und drehe mich einmal um die eigene Achse, damit ich diesen Ort in all seiner Pracht und mit seiner Atmosphäre aufsaugen kann. Mein Begleiter lacht nur und will wissen, wie ich das jetzt, nach gerade einmal 3 Stunden Aufenthalt in der griechischen Hauptstadt, bereits sagen kann. Alles was er von mir als Antwort bekommt ist ein Lächeln, denn die Sache ist die: Ich weiß es einfach.

Continue Reading